Startseite
Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Hille  |  Dorfstraße 33  |  32479 Hille  |  Impressum  |
Entstehung
Bibelstationen
Anmeldung
Bibelstationen
Galerie
Sinnenpark

Die Station „Zachäus“ im Sinnenpark beruht auf folgendem Bibeltext:

 

Lukas 19, 1-10

 

Jesus und Zachäus

1 Jesus kam nach Jericho und ging durch die Stadt. 2 Dort lebte ein Mann namens Zachäus. Als einer der mächtigsten Steuereintreiber war er sehr reich. 3 Zachäus hatte versucht, einen Blick auf Jesus zu werfen, aber er war zu klein, um über die Menge hinwegschauen zu können.

 

4 Deshalb lief er voraus und kletterte auf einen Maulbeerfeigenbaum am Wegrand, um Jesus von dort aus vorübergehen zu sehen. 5 Als Jesus kam, blickte er zu Zachäus hinauf und rief ihn beim Namen: »Zachäus!«, sagte er, »komm schnell herunter! Denn ich muss heute Gast in deinem Haus sein.« 6 Zachäus kletterte so schnell er konnte hinunter und geleitete Jesus voller Aufregung und Freude in sein Haus.

 

7 Doch den Leuten in der Menge gefiel das nicht. »Bei einem berüchtigten Sünder kehrt er als Gast ein«, murrten sie. 8 Währenddessen stellte Zachäus sich vor den Herrn hin und sagte: »Herr, ich werde die Hälfte meines Reichtums den Armen geben, und wenn ich die Leute bei der Steuer betrogen habe, werde ich es ihnen vierfach erstatten!« 9 Jesus erwiderte: »Heute hat dieses Haus Rettung erfahren, denn dieser Mann hat sich als Sohn Abrahams erwiesen. 10 Der Menschensohn ist gekommen, um Verlorene zu suchen und zu retten.«

 

Neues Leben. Die Bibel © 2002 und 2006 SCM R.Brockhaus im

SCM-Verlag GmbH & Co. KG, Witten

 

weiterlesen auf www.bibelserver.com

 

 

Die Bibelstationen:
Zimmermann
Taufe Jesu
Synagoge / Frau
Hochzeit zu Kana
Stillung des Sturmes
Jesus und die Kinder
Zachäus
Die Jünger aus Emmaus


Bibelstationen
Zimmermann
Die Taufe Jesu
Synagoge u Gekrümmte Frau
Die Hochzeit zu Kana
Die Sturmstillung
Jesus und die Kinder
Zachäus
Die Jünger aus Emmaus